Erfahre mehr über diese interessanten Geburtssteine

DIE BEDEUTUNG DEINES GEBURTSSTEINE

Diese Steine voller faszinierender Bedeutungen sollten deine neue Art sein, deine Persönlichkeit auszudrücken. Dein Geburtsstein bringt dir Glück und verbindet dich mit dir selbst und deinen Lieben.

Bist du neugierig auf die Erklärung deines Geburtssteine oder des Geburtssteine deiner Liebsten, Freundin oder Schwester? Dann lies die Erklärung aller Geburtssteine!

JANUAR - GRANAT
Der Granat ist der offizielle Januar-Geburtsstein, den es in verschiedenen Farben gibt, darunter gelb, grün, rot und lila. Dieser exquisit funkelnde, wunderschöne Edelstein kann negative Gedanken in Positive verwandeln. Für Menschen, die in diesem Monat geboren sind, steht der Stein für Glück, Gesundheit, Treue und Freundschaft.

Die spirituelle Bedeutung des Granats ist die Verkörperung der Energien von Feuer, Leidenschaft, Kreativität und Stärke. Er heilt deine Gefühle, Emotionen, deinen Körper und deinen Geist - der Granatstein ist eine weise Wahl!

FEBRUAR - AMETHYST
Der Amethyst, der Geburtsstein des Monats Februar, bringt Leidenschaft, Kreativität und Spiritualität zu den Menschen, die in diesem Monat geboren sind. Dieser wunderschöne violette Edelstein steht für Königtum, Klarheit und Heilung. Ihn in der Nähe zu tragen, hat einen positiven Einfluss auf die Kreativität und fördert die Intuition. Es wird angenommen, dass seine Präsenz beruhigende Träume hervorruft und dem wachen Geist Klarheit und Frieden schenkt.

MÄRZ - AQUAMARIN
Die blaue Farbe des Aquamarins passt perfekt in diese Jahreszeit unseres geliebten Wasserzeichens Fische. Da der Aquamarin so häufig mit dem Meer in Verbindung gebracht wird, hat der Stein eine spirituelle Bedeutung, die mit Reinigung zu tun hat. Der Aquamarin erinnert an die Reinheit des kristallblauen Wassers und an die Entspannung und Ruhe, die das Meer bringt.

Auf spiritueller Ebene wird der Aquamarin mit Vertrauen und Loslassen in Verbindung gebracht. Er steht auch für eine klare Kommunikation, die direkt aus dem Herzen kommt.

APRIL - HERKIMER
Wenn du schon einmal von einem Herkimer-Diamanten verzaubert wurdest, hast du die Anziehungskraft gespürt und das Funkeln gesehen. Kein anderer Quarzkristall hat eine so hohe Frequenz, und er wird deine Schwingung gleich mit anheben. Die Bedeutung des Herkimer Diamanten kann von jedem genossen werden, aber er hat eine besondere Bedeutung für diejenigen, die im April geboren sind. In jedem Fall kann das Tragen dieses April-Geburtsstein-Schmucks deine Vitalität und dein Wohlbefinden deutlich steigern.

MAI - EMERALD
Der Smaragd, der Geburtsstein des Monats Mai, war einer von Kleopatras Lieblingssteinen. Er wird seit langem mit Fruchtbarkeit, Wiedergeburt und Liebe in Verbindung gebracht. Die alten Römer gingen sogar so weit, diesen Stein der Venus, der Göttin der Liebe und Schönheit, zu widmen. Heute wird angenommen, dass Smaragde für Weisheit, Wachstum und Geduld stehen.

Der Name des Smaragds leitet sich vom griechischen Wort smaragdus ab, was "grüner Edelstein" bedeutet. Wie der Aquamarin ist der Smaragd eine Varietät des Berylls, ein Mineral, das sechs Seiten hat und bis zu einem Meter lang ist.

JUNI - MONDSTEIN
Der Mondstein ist der bekannteste Edelstein aus der Gruppe der Feldspatmineralien. Er ist bekannt für seine Adulareszenz, das Licht, das sich über einen Edelstein zu wellen scheint und ihm einen besonderen Glanz verleiht. Die schönsten Mondsteine zeigen einen blauen Schimmer vor einem farblosen Hintergrund.

Dieser Geburtsstein im Juni wird sowohl mit den römischen als auch mit den griechischen Mondgöttern in Verbindung gebracht. In der hinduistischen Mythologie heißt es, dass er aus erstarrten Mondstrahlen besteht. Der Mondstein wird oft mit Liebe, Leidenschaft und Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht; er soll großes Glück bringen.

JULI - RUBIN
Der Juli ist die Zeit, in der man trotz der Hitze Spaß im Freien hat. Da passt es gut, dass der Geburtsstein der feurige Rubin ist. Rubine werden seit jeher für ihr kühnes und feuriges Aussehen geschätzt. Der Rubin, der Geburtsstein des Monats Juli, ist ein beliebter Edelstein für Könige, weshalb er auch als "Stein der Könige" bekannt ist.

Rubine werden oft mit Reichtum und Wohlstand in Verbindung gebracht. Viele antike Kronen waren mit Rubinen verziert, weil sie für Glück und Mut standen. Die tiefrote Farbe des Rubins wird auch mit Liebe, Leidenschaft und Emotionen in Verbindung gebracht.

AUGUST - PERIDOT
Der Peridot, der Geburtsstein im August, symbolisiert Stärke. Wegen seiner hellgrünen Farbe wird er manchmal auch "Abendsmaragd" genannt. Früher glaubte man, dass die grünen Peridotkristalle, die man in der Vulkanasche fand, die Tränen der Vulkangöttin Pele waren. In Gold gefasst, sollte dieser Edelstein den Träger vor Albträumen schützen.

SEPTEMBER - SAPHIR
Der Geburtsstein des Monats September, der Saphir, galt früher als Schutz vor dem Bösen und vor Vergiftungen. Man glaubte, dass eine giftige Schlange sterben würde, wenn sie in ein Gefäß aus Saphir gelegt würde. Saphire sollen Schmerzen lindern und Stress abbauen. Traditionell war der Saphir ein Lieblingsstein von Priestern und Königen und symbolisiert Reinheit und Weisheit.

Einkaufswagen

Dein Warenkorb sieht ein wenig leer aus

Lass dich von unseren Top-Kollektionen inspirieren.

Top-Kollektionen